Pages Navigation Menu

...über Bodenverlegung und Bodenbeläge

Steinboden – Optionen, Vorteile und Einsatzbereiche

Fußböden aus Stein sind nicht nur schön, sondern auch extrem pflegeleicht und beständig. Sie gestalten Wohnräume, Treppenhäuser und Außenanlagen auf geschmackvolle Weise und verleihen Ihnen ein harmonisches Ambiente. Die Auswahl des richtigen Steinfußbodens hängt von den individuellen Anforderungen ab, die an einen Fußbodenbelag dieser Art gestellt werden.

Vorteile einer Fußbodengestaltung aus Steinplatten

steinboden-optionen-vorteile-und-einsatzbereicheDie Vorteile einer Fußbodengestaltung aus Steinplatten sind im Bereich der Terrasse und Küche, des Badezimmers und Kellers schon lange bekannt. Seit einiger Zeit findet allerdings auch der Natursteinboden seinen Weg in die Wohnräume. Steinfußböden haben nämlich einige Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Laminat, Parkett oder eingelegten Teppichböden. Sie lassen sich nicht nur leichter reinigen und sind dementsprechend hygienischer, sondern tragen positiv zu einem gesunden Raumklima bei. Die Fugen der Natursteinfliesen dünsten keine schädlichen Klebstoffe aus, die hingegen bei der Teppich- oder Laminatverlegung verwendet werden. Zusätzlich sind Fliesen viel strapazierfähiger und müssen nicht so oft erneuert werden wie andere Fußbodenbeläge. Um der Kälte im Winter entgegen zu wirken, empfiehlt sich die Kombination mit einer Fußbodenheizung, die der perfekte Begleiter für Steinfußböden im Wohnraum ist.

Verschiedene Varianten von Steinfußböden

Steinfußböden aus Naturstein können aus hellem und freundlichem Sandstein, Marmor oder Granit bestehen. Sandstein ist, wie sein Name schön ahnen lässt, sehr porös und nutzt sich leicht ab. Deswegen ist der Natursandstein am besten nur für die dekorative Wandgestaltung sinnvoll, bzw. kann in Räumen als Fußboden verwendet werden, die nicht unter starker Beanspruchung stehen. Natursandstein ist für Küche und Badezimmer ungeeignet. Wer auf die warmen Farben des Steins in Nutzräumen nicht verzichtet möchte, kann auf Fließen in Sandsteinoptik zurückgreifen. Außenanlagen, wie Gartenwege oder Terrassen, können mit Natursandstein ohne Probleme gestaltet werden.

Ein Granitfußboden hat eine sehr elegante und moderne Wirkung. Platten aus Granitstein können poliert oder in Naturform erworben werden. Aufgrund seiner extremen Strapazierfähigkeit findet der Granitstein schon seit langer Zeit Verwendung in der Innengestaltung von Häusern. Er kann als Fensterbank, Treppenabsatz, Wanddekoration oder eben auch als Fußbodenbelag eingesetzt werden. Anders als der Sandsteinboden ist der Granitboden auch für die Badezimmer- und Küchengestaltung einsetzbar. Granit ist in unterschiedlichen Farbnuancen erhältlich. Charakteristisch ist seine schöne Maserung, die jede Granitplatte zu einem absoluten Unikat macht.

Marmorboden – edel und (fast) überall einsetzbar

Marmorfußböden sind sehr elegant und geben jedem Wohnambiente einen edlen Charakter. Egal, ob in Natursteinform oder glatt poliert machen sie in Innenräumen eine gute Figur und sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Ein Nachteil ist, dass sie bei harten Minusgraden leicht springen können und deshalb für die Gestaltung von Außenbereichen nicht in Frage kommen. Zudem ist Marmor ein relativ weicher Stein, der extremen Belastungen nicht ausgesetzt werden sollte, um Brüche zu vermeiden. Wer sich für einen edlen Marmorfußboden im Badezimmer oder Küche entscheidet, sollte Platten auswählen, die rutschfest bearbeitet worden sind. Marmor ist extrem glatt, was sicherlich auch seine Schönheit ausmacht, ähnelt in nasser Form allerdings einer Eisfläche. Der Einsatz des speziellen Steins sollte gut überlegt sein, da man einen Raum findet muss, der den Eigenschaften des Marmors entspricht.

Die Montage eines Steinbodens lohnt sich. Auch wenn sie im ersten Moment höher erscheint, hat man auf eine längere Zeitdauer gespart, da Steinboden resistenter als andere Fußbodenarten sind. Hervorragende Hygiene und ein gesundes Raumklima sind weitere Argumente für einen Fußboden aus Stein. Die ideale Wahl für eine moderne und bewusste Wohnraumgestaltung!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.