Pages Navigation Menu

...über Bodenverlegung und Bodenbeläge

Korkboden – der ökologische Alleskönner

Er verbindet die Elastizität und schalldämmende Eigenschaften von Teppichböden mit wohliger Atmosphäre und raumgesunder Ökobilanz von Holzböden. Überraschend schön, elegant und robust. Der Korkboden, der ein breites Einsatzspektrum aufweist.

Bodenbelag geeignet für jeden Raum

Kork als FussbodenbelagGraphit, achatgrau, creme, nougat, anthrazit, mahagoni, lichtgrau, kieselgrau, mintgrün, rubinrot, maisgelb, smaragdblau, beige und weiß – das ist die Palette von Farbtönen, in denen der Korboden erstrahlen kann. Geformt zu verschiedenen Parkettplatten, die vom Aussehen her den Fliesen oder Holzdielen ähneln und die durch unzählige, außergewöhnliche Furnierbilder bestechen, eröffnet der Korkboden unzählige Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Raum – von dem Salon, über die Küche bis hin zum Badezimmer. Als ein trittschalldämmender Baustoff eignet er sich perfekt fürs Schlafzimmer, als ein weicher und flexibler Bodenbelag schafft er perfekte Spiel- und Barfußzonen im Kinderzimmer, mit Fußbodenbeheizung kombiniert kommt er im Badezimmer und Wellnessbereich auch hervorragend zur Geltung, weil er dort die nackten Füße mit angenehmer Wärme umschmeichelt.

Korkboden. Für eine bessere Lebensqualität

Als ein nachhaltiges Naturprodukt – gewonnen aus der Rinde der nachwachsenden Korkeiche – zeichnet sich der Korkboden durch raumklimafreundliche Eigenschaften aus, die den Wohlfühlfaktor deutlich erhöhen. Robustheit, Widerstandsfähigkeit gegen Einwirkung von Chemikalien, Kratz- und Abriebbeständigkeit sind weitere Pluspunkte, die für den Einsatz des Korkbodens sprechen.  Diese hervorragenden Eigenschaften gewinnt der Korkboden durch eine Oberflächenveredlung mit dem Lack, der auf Wasser basiert und ohne Einsatz von Chemikalien oder Lösungsmittel unter Warmluft getrocknet wird. Die raumgesunde und atmende Wirkung des Korkbodens bleibt dadurch erhalten, was ihn auch für die Allergiker als best geeignetes Produkt klassifiziert.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.